Zimmer Huberhof.jpg

Das ist der Blick vom Seehotel Huberhof,
aus dem Zimmer meiner Juniorsuite.

Hier mache ich grade eine Auszeit.

Und da bin ich darauf gekommen, dass so etwas sicher auch gut für andere sein könnte. Natürlich nicht genau dasselbe. Aber ich dachte mir, ich rege doch gleich mal Leute an darüber nachzudenken, wie denn ihre Auszeit aussehen müsste.

 

Also, wie könnte oder müsste eure Auszeit aussehen?

Wo sollte sie sein?

Eher allein, zu zwein oder zu vielen?

Was braucht ihr grade und was ist anders als euer Alltag und würde euch von daher eher befreien?

 

Wenn ihr nicht allein darüber nachdenken wollt, habe ich noch ein Angebot für euch entwickelt. Ich habe es Auszeitcoaching genannt.

Zwei Stunden (zum Preis von einer) nehme ich mir für euch Zeit und wir schaun gemeinsam (am Telefon oder persönlich) was denn eure Auszeit sein könnte, wie sie denn aussehen könnte.


Du kannst alles erreichen was du willst ...
Es mag allerdings sein, dass du dich dafür anstrengen musst.

Last update: 7.9.2017