Anwendungsgebiete
 

Sport und Gesundheit

Geld und Beruf

Sinn des Lebens

Partnerschaft und Beziehung

Sexualität

Kinder

 

Sport und Gesundheit


Ich bring dich auf Trab, ich weiß wie man motiviert, den Rest machst du.
Es geht nicht nur darum Trainingspläne aufzustellen, sondern auch Widerstände gegen sportliche Betätigung oder gesunde Lebensweise aufzudecken und zu überwinden.


Geld und Beruf


Für viele das Thema Nummer eins, für andere wiederum Anlass für viel Frust und Unbehagen. Die Aussagen hierüber sind zwiespältig, für die einen ist der Beruf, die Berufung, die Erfüllung des Lebens, für andere nur Mittel zum Zweck. Ebenso sieht es mit dem Geld aus.
Ein kompliziertes Thema?
Nur auf den ersten Blick.
Wenn man keine höheren Ziele in seinem Leben verfolgt als viel Geld zu verdienen und im Beruf erfolgreich zu sein, wird das Leben bald leer und schal. Man gibt sein ganzes Geld wieder aus, um sich von der selbst erschaffenen Leere abzulenken.
Reichtum und Erfüllung zieht man meist aus anderen Quellen.
Diese Quellen zu entdecken, aus ihnen zu schöpfen, dazu kann ein Coachingprozeß taugen.


Sinn des Lebens


Spiritualität spielt in unseren Zeiten nur in begrenztem Rahmen noch eine Rolle. Es gibt Menschen, die über gar nichts anderes mehr reden und andere, die ihre Bedeutung für ihr Leben grundsätzlich verneinen. Die Spiritualität muß wieder an den rechten Platz gerückt werden. Sie ist nicht der Ausweg und das Allheilmittel für alles, aber sie braucht einen festen Platz im Leben eines jeden. Die Frage nach dem Sinn des Ganzen ist dringender als bisher.
Im Rahmen eines Coachings kann man mit Ruhe und Zeit auf die ganz persönlichen Fragen eingehen.


Partnerschaft und Beziehung


In Zeiten der stetigen Zunahme der Single-Haushalte wohl eines der Topthemen. Wachsende Einsamkeit und mangelnde Kontaktfähigkeit schrauben das Probleme auf nie geahnte Ausmaße. Wer sagt er hätte keine Probleme in diesem Bereich, hat meist nur noch nicht tief genug geschaut und traut sich nicht, sich der vollen Dimension seiner Angst zu stellen.
Coaching eröffnet die Möglichkeit für Kontakt, zunächst zu sich selbst und von hier aus auch zu anderen.


Sexualität


Wieder so ein Topthema. Ähnlich wie für die Spiritualität kann man hier sagen, dass dieses Thema wieder an die richtige Stelle gerückt werden muß. Es hilft ebensowenig es zu verdammen, wie es als einzig wahren Lebenssinn zu verehren. Sex muß, wie es eine gute Freundin von mir mal formuliert hat, genauso frei verfügbar sein wie Orangensaft und man sollte ihn genauso gleichmütig anfragen wie ablehnen können.
Im Coaching stößt man gerade bei einem solchen Tabuthema immer wieder auf extreme Blockaden, die tief im Unterbewußten verborgen liegen. Aber gerade das Gespräch macht sie bewußt und hilft sie aufzulösen.



Kinder


... sind oft eine große Herausforderung, vor allem wenn wir das Kind in uns noch nicht entdeckt und befreit haben. Sie stellen aber auch die Chance dar unser inneres Kind zu befreien. Seit ich mit Kindern zusammen lebe, stelle ich fest wie klar und einfach sie ihr Leben gestalten, solange wir nicht dazwischen pfuschen. An anderen Stellen brauchen sie von uns Führung und eine klare Haltung. Das setzen von Grenzen spielt hier eine große Rolle.

 


Du kannst alles erreichen was du willst ...
Es mag allerdings sein, dass du dich dafür anstrengen musst.

Last update: 7.9.2017